DGKL/DFG Nachwuchsakademie 2016

 

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) startet unter dem Motto „Systemdiagnostik entzündlicher Prozesse“ die erste Nachwuchsakademie in der Laboratoriumsmedizin. Ziel dieser Nachwuchsakademie ist es, Wissenschaftler auf die eigenständige Durchführung von Forschungsprojekten vorzubereiten und an die Leitung ihres ersten eigenen DFG-Projekts heranzuführen. Sie richtet sich an Nachwuchswissenschaftler speziell aus der Laboratoriumsmedizin, aber auch aus anderen Bereichen der Medizin sowie naturwissenschaftlichen Studiengängen mit Bezug zur Biologie und Chemie, deren Promotion nicht länger als sechs Jahre zurückliegt. Die Mitteilung der Bewertung der 1. Runde wird bis Mitte August 2016 stattfinden. Daraufhin ist von den Teilnehmern eine umfangreiche Projektskizze bis zum 30.09.2016 einzureichen.

 

Eckpunkte:

  • Milestones der Nachwuchsakademie:

-  Einreichung einer 2-seitigen Projektskizze bis zum 17.07.2016
-  Mitteilung der Bewertung der 1. Runde bis Mitte August 2016
-  Einreichung einer umfangreicheren (ca. 10 Seiten) Projektskizze bis zum 30.09.2016
-  Einladung zur Teilnahme an der Nachwuchsakademie: Ende Oktober 2016

  • Zeitraum der Nachwuchsakademie: 

Anfang Januar (voraussichtlich vom 06.01.2017 bis  zum 11.01.2017)
Fahrtkosten (Bahn, 2. Klasse), Unterkunft und Verpflegung werden übernommen. Von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird eine Eigenbeteiligung in Höhe von 100 € erwartet.

 

Ausschreibung

Formular Antragsskizze

DFG Merkblatt Nachwuchsakademien

DFG Ergänzendes Merkblatt