Weiterbildung im Fach Klinische Chemie durch die DGKL

 

Die DGKL bietet Biochemikern, Biologen, Chemikern und Humanmedizinern die Möglichkeit, die Anerkennung als Klinischer Chemiker / Klinische Chemikerin zu erwerben.

Die Kriterien und Inhalte der Weiterbildung berücksichtigen die jeweils  ausbildungsspezifischen Vorkenntnisse mit dem Ziel, die für die Durchführung und Beurteilung klinisch-chemischer Untersuchungen erforderlichen Kenntnisse umfassend zu vermitteln. Die Anerkennung als Klinischer Chemiker stellt nicht zuletzt wegen des hohen Prüfungsniveaus  ein "Gütesiegel" dar, das eine besondere Qualifikation bescheinigt und daher auch für Mediziner neben der Weiterbildung zum Facharzt für Laboratoriumsmedizin sinnvoll ist.